Latein und Griechisch


in Norddeutschland


Das Onlineportal der DAV-Landesverbände


Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern,


Niedersachsen und Schleswig-Holstein

 

Certamen Balticum

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet alle zwei Jahre den Schülerwettbewerb Certamen Balticum. Dieser besteht in der Regel aus zwei Teilen, einem Klausurenwettbewerb und einem freien Teil. Die Gewinner erhalten Geld- und Sachpreise.

Certamen Balticum 2019/20

Der Klausurenwettbewerb der laufenden Wettbewerbsperiode ist abgeschlossen – vielen Dank an alle Kollegen, die Schüler für den Wettbewerb motivieren konnten, an die Schüler, die sich auf das Mischreiben eingelassen haben, und an die Kollegen, an deren Schulen der zweite Teil des Wettbewerbs zentral geschrieben wurde. Die Ergebnisse werden im Umfeld des Verbandstages verkündet. Die Teilnahmeurkunden wie Preise gehen den Lehrern zu.

Alle Lehrer, deren Schüler am Freien Wettbewerb des Certamen Balticum teilgenommen haben, werden gebeten, die Ergebnisse zum Thema „Nachhaltigkeit und Umwelt in der Antike“ (Bilder, Aufsätze, Kollagen, plastische Darstellungen etc.) zum Verbandstag mitzubringen. Diese Arbeiten werden ausgestellt und im Laufe des Tages von einer Jury prämiert. Beachten Sie bitte, dass wir zur besseren Beurteilung der Exponate erstmals darum bitten, eine Kurzbeschreibung und aussagekräftige Fotos der Exponate vorab bis zum 28.02. 2020 an die untenstehende Adresse einzureichen.

Deutscher Altphilologenverband
Christoph Roettig
Vorsitzender des DAV MV
Slüterufer 15

D-19053 Schwerin
0385/734578 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!